Blackout in Amsterdam

Kapellknaben kamen fast nicht vom Fleck

Unser erster Flug Frankfurt-Amsterdam wurde später losgeschickt. Dann war der Flug Amsterdam-Minneapolis weg.

Nach vielen Informationen und unendlich viel Arbeit einer tollen Bodencrew hat der Flieger Amsterdam-Atlanta auf die Kapellknaben gewartet. Tatsächlich waren dann alle 46 von uns im selben Flieger. Nach 4 Stunden im Hotel geht es nun von Atlanta nach Minneapolis.

Info auch auf Facebook.

To be continued…

wpid-wp-1427536532426.jpg

wpid-wp-1427536557917.jpg

2 Gedanken zu „Blackout in Amsterdam

  1. I am so glad that you are on your way. I didn’t go to bed until I saw that you had a connecting flight to Minneapolis. I am looking forward to meeting you all.

  2. Lieber Matthias, lieber Herbert, liebe Kapellknaben, ich bin froh, dass ihr gut angekommen seid. Ich wünsche euch viel Erfolg und Freude.
    Renate Unterkofler

Kommentar verfassen