23. März

Ein spannender Tag neigt sich langsam seinem Ende zu.

Nach unserem ersten Flugabschnitt sind wir in Taipeh gelandet. Dann sind wir mit der Schnellbahn in die Stadt gefahren. Wir wurden von der Morrison Academy empfangen, hatten dort ein köstliches Mittagessen und haben ein kleines Konzert gesungen. Danach ging es zur Nationale Chiang-Kai-shek-Gedächtnishalle. Nun warten wir auf unseren Weiterflug nach Melbourne. Gut, wir sind zwar alle etwas müde, das ist vielleicht untertrieben, aber nach wie vor guter Dinge.