Gottesdienst zum Karfreitag

Übertragung in ORF und Ö1

Endstation. Endstation?

Evangelischer Gottesdienst am Karfreitag

Der heurige Gottesdienst am Karfreitag wird aus der Grazer Kreuzkirche übertragen. Die Kirche am Volksgarten steht mitten in dem, was man einen „sozialen Brennpunkt“ nennt. In unmittelbarer Nachbarschaft gibt es nicht selten Probleme mit Drogenkriminalität, ebenso leben viele armutsgefährdete Menschen im Gemeindegebiet. Traditionell engagiert die Pfarrgemeinde sich für bedürftige Menschen, beispielsweise mit der Aktion „Eine von 4“, die auf die Armutsgefährdung von älteren Frauen bekämpft, denn „eine von 4 alleinstehenden Frauen im Alter ist armutsbetroffen“, wie Ortspfarrer Paul Nitsche sagt.

Predigen wird im Gottesdienst am Karfreitag Bischof Michael Chalupka, der in der Grazer Kreuzkirche getauft und konfirmiert wurde. „Diese Gemeinde hat mich in meiner kirchlichen Sozialisation geprägt. Die Menschen am Rand der Gesellschaft rückt Jesus Christus in die Mitte der Gesellschaft. Eine Kirche in einem sozialen Brennpunkt steht am richtigen Platz.“ Nicht zuletzt dafür stehe der Karfreitag, der die Überwindung vom Tod ins Zentrum rückt: „Menschen sterben auch, wenn sie am hinausgedrängt werden aus der Gesellschaft.“ Aber Karfreitag zeige für Christen, dass dies nicht die Endstation sein müsse – „der Tod ist nicht die Endstation.“ Am Karfreitag steht der Kreuzestod Jesu im Zentrum: „Hier wird die Zuwendung Gottes zum Menschen höchstpersönlich – seine Weg ins Leid und in den Tod zeigt uns, dass wir Gott an unserer Seite haben“, so Bischof Chalupka.

Musikalisch begleiten den Gottesdienst Diözesankantor Thomas Wrenger (Koordination und Orgel) und der Chor „Grazer Kapellknaben“ unter Leitung von Matthias Unterkofler.

Mit der Gemeinde feiern Pfarrer Ortspfarrer Paul Nitsche, Bischof Michael Chalupka und Team.

Karfreitag steht der Kreuzestod Jesu im Mittelpunkt. Der Karfreitag ist einer der höchsten Feiertage für evangelischen Christen und Christinnen. Mit anderen ChristInnen Christen gedenken sie an diesem Tag der Kreuzigung und des Todes Jesu.

Evangelischer Gottesdienst am Karfreitag aus der Kreuzkirche in Graz, live übertragen am Karfreitag, 29. März, auf Ö1 und ORF 2. Beginn ist 10:05 Uhr.

Marco Uschmann

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Freitag, 29. März 2024

Uhrzeit

Ganztags

Standort

Evangelische Kreuzkirche
Evangelische Kreuzkirche
Mühlgasse 43, 8020 Graz
Webseite
https://www.graz-kreuzkirche.at/
Kategorie

Veranstalter

Ev. Pfarrgemeinde A.B. Graz- Kreuzkirche
Ev. Pfarrgemeinde A.B. Graz- Kreuzkirche
Webseite
https://www.graz-kreuzkirche.at/